Draw für den Golddrachen

Golddrachen draw ist online und bis Montag abend 12.03.2018 geöffnet und wie immer sind alle Infos dazu im Draw Doc zu finden und der Link unter Draws und Infos
Viel Glück

Advertisements

Gold Drache

light bronze dragonUnd schon steht auch die nächste Kette schon in den Startlöchern, wer mit einem frischen Grün in den Frühling starten will und traurig war, weil er beim letzten DrachenTuch kein Glück hatte, kann jetzt nochmal sein Glück versuchen beim Gold Drachen.
Die Kette wird im März gewebt und der Draw zum Tuch wird bald online gehen

Beerenfreunde Draw online

Leider hat mich die letzten Tage nun selbst der „Familien-Magen Darm Virus“ erwischt, so das ich seit Mittwochnacht flach lag.
Daher kommt nun erst der Link für den Beerenfreunde Draw- wie immer unter Draw und Infos zu finden 🙂

Ich wünsch allen Karneval und Fasching begeisterten noch ein paar schöne Karnevals/Faschings-tage

Beerenfreunde

so ganz Rund läuft es hier nach der Competition noch nicht, da war noch eine komplette Küche, die gestrichen werden wollte (was ich meinen Eltern eigentlich schon im Januar verprochen hatte) und dann wurden die Kinder und der Mann krank…daher nun- mit etwas Verspätung- zumindest schonmal die Ankündigung für die nächste Kette. Da ich da noch etwas an den Mustermöglichkeiten tüfteln muß (und den Draw daher vor mir hergeschoben hab) ist es bisher noch nicht online gekommen, aber ich bin schon dabei es abzumessen.
Hier also schonmal das Bild
Draw und weitere Infos folgen
Es ist aktuell auf dem Webstuhl und wird noch im Februar gewebt dabei werden höchstens noch Platz für 2 Slings und 1 Tuch frei sein.beerenfreunde

als Muster wirds verschiendene Ornamente und Crackle möglich sein, sowie zickzack Varianten und Plain

Melting Snowflake und ihre Schwestern

Natürlich blieb es diesmal nicht bei dem einen Competition Tuch, da es keine Ooak (one of a kind) Einzelstück Regel gab, hab ich direkt noch ein paar Geschwister hinterher gewebt. unter anderem ein wunderbar weiches flauschiges Kuschelstück mit weißem Flammgarn, welches eigentlich als Competition Beitrag geplant war, aber auf den Fotos leider nicht genug Muster und veränderung auf den ersten Blick zeigte. Daher hab ich mich dann gegen das weiße und für das blaue kräftige Cottolin Tuch entschieden, auf dem man die Schneeflocken auch richtig sehen kann.
Trotz allem ist dieses Tuch purer Luxus, so hell und sanft wie eine leichte Schneeflocke die schmilzt, sobald man sie berührt.

whitecollage end Kopie
zusätzlich zu dem weißen „Schneeflöckchen“ gibt es nun noch zwei Slings.
Einer mit türkisfarbenen Cottolin und einer mit golden Bambus Leinen als Schuss
die noch bis zum 02.02.2018 per Draw zum Verkauf stehen.

alle1gold turkis2gold2gold3gold2kgoldkturkis2kturkisk

Great Competition of Weavers Competition Januar 2018

Ja..da war sie nun , die Competition, auf die sich jeder Weber eigentlich das ganze Jahr über freut und drauf hinfiebert. Eigentlich findet sie immer im April statt und hat genügend Vorlaufzeit um es in den meist vollen und zeitlich getackteten Plan der Weber zu passen. Nun kam aber durch die neue Verkausregulation in der USA die recht spontane Idee, das die Competition noch vor dem 1.2. 2018 stattfinden sollte, und somit wurde Ende November das ganze zum laufen gebracht, mit Abgabedatum mitte Januar. Was allein schon ohne weitere Pläne oder Tücher die sich grade auf dem Webstuhl befanden für jeden Weber eine zeitliche Herrausforderung war, zusätzlich zu den Weihnachtstagen, Familienzeit und Ferien. (99,9% der international tätigen und teilnehmenden Weber sind ja nunmal auch Mütter, oft noch Berufstätig und mit kleinen Babys oder Kindern)
So war es wirklich bei einigen bis zum Schluss eine ganz knappe Sache ob sie es noch Zeitlich passen, da wurden Nächte bis 5Uhr morgens durch gewebt, Fotos auf den letzten Drücker gemacht, geplante Tücher zu Slings weil es einfach nichtmehr für weitere 2 meter reichte, zeitlich.  Aber am Ende haben es doch wirklich auch fast alle geschaft ihr Stück einzureichen. Der Spirit und der Zusammenhalt war das aller schönste an der Competition, ,wir haben uns alle Mut gemacht , angefeuert und geholfen wo es nur geht. Uns gegenseitig Bilder gezeigt (es musste ja alles Geheim bleibn nach außen hin) und es war wirklich eine richtig tolle Zeit!

Das Thema war CHANGE
change

und es gab insgesammt 80 Beiträge  und das Thema wurde von den Webern auf viele verschiedene Arten interpretiert , einige haben eine „momentaufnahme“ einer Geschichte oder Erinnerung heraus gepickt, die für sie die Veränderung sympolisiert, oder andere haben mit eine Farblichen Veränderungen im Tuch gearbeitet.

Meine Interpretation des Themas war
„Melting Snowflake“
Ich habe dabei die Veränderung in den Tuchfarben, sowie zusätzlich mit einem sich im Tuch veränderndem Muster (von Schneeflocken zu Eiskristallen/tauenden Tropfen zu Wasser) dargestellt.
Handgefärbte Tencelkette mit Glitzer Threads im Schneeflockenteil,
Schuss Royalblau Cottolin
Länge 4,50 plus Fransen an beiden Seiten
gsm 340

Weich und kuschelig für kleine, aber gleichzeitig roboust genug für große Kinder
Wirklich ein tolles Tuch für jede Trageweise
Das Competition Tuch wird aktuell in der in meiner Chattergruppe per Draw verkauft, der Draw ist noch bis zum 21.1 um 22 Uhr geöffnet

————————–ENGLISH VERSION——————————–
The Great international Competition of Weavers Januar 2018 its over now.
The Theme was Change and was interpeted in lots of different ways, some put their Change into a story which symbolised a Change, or a colorfull change in the Wrap.
My Interpretation of the Theme was
„Melting Snowflake“
I showed the Change in the Wrap colors of the warp but also with the Changing pattern- from Snowflake to ice dropping cristals to water-wave zigzag pattern.
Its a handdyed Tencel Warp in naturaly White, turqouise and Blue with a royal blue Cottolin Weft.
The Snowflake part has additional Glitter Threads and the Wrap has shiny fringes on both ends
4,50m lengh and 340gsm
its the perfect soft wrap for babys a supportive best friend with every Toddler
melting snowflakes change competition 2018e Kopie

Moonlight

In November bekam ich eine Anfrage ich mir noch mal wieder was Monochromes vorstellen könnte, da ich für den Jahresanfang und Frühling  schon andere Pläne hatte, hab ich kurzerhand die Monochromkette gewebt, anstatt wie eigentlich geplant eine  „Vorweihnachtlichen Plätzchenbacken und mit den Kindern basteln“ Auszeit zu nehmen.

Dann kam Ende November plötzlich die Info , das die eigentlich immer im April stattfindende „Great Competition of Weavers “ der Internationalen Loom to Wrap Gruppe vorgezogen wird auf mitte Januar- und da war es dann ganz vorbei mit „Ruhe oder besinnliche Weihnachtstagen“

Somit war hier viel zu viel los, für ein  gemütliches Moonlight Kette nebenbei weben bis Ende Januar. Zusätzliche online Zeit oder Zeit für den Blog waren da kaum noch unterzubringen, daher kommen leider erst Jetzt die fertigen Tücher und alle Infos hinterher

Aber hier nun erstmal und endlich die Fotos der fertigen Moonlight Tücher
ottolin weinrot moonlight HerzenCollage_alleCollage_drachenaugenCollage_rot mercCollagegrauweißCollage_wolliCollage blue1 Kopie